Peloponnes / Messenien / Lakonien / Arkadien / Argolis / Achaia / Ilias / Mani


Sehenswürdigkeiten des Peloponnes.
Anreise ueber Kalamata / KLX, Araxos / GPA oder Athen / ATH

 

Kap Teneron, Lakonien - Der südlichste Punkt Griechenlands. Kl.Wanderung, Eingang zum Hades, Poseidon Tempel Ruine, Leuchtturm. 

Marmaris, Lakonien - Wunderschöne, seicht abfallende Badebucht. Oberhalb gelegene Taverna mit Panoramablick. Seit Sommer 2012 mit Beach Bar vom Papas Gregorious

Turmhäuser -(Pirga) der Unteren Mani, Lakonien. Auf Sir P.L. Fermore`s Spuren. Alte Wehrdörfer, Nomia, Vathia, Lagia e.t.c.

Es gibt über 250 byzantinische Kapellen mit ädiquaten Wandmalereien und Fresken alleine im Bezirk Lakoniens. Messenien und Lakonien

Kambosschlucht, Messenien. Sehr schöne, ca. 4 stündige Rundwanderung ab Kendro. Grad: mittelschwer

Diros Höhlen, Lakonien -Größte Tropfsteinhöhle Griechenlands, mittels kleinen Booten durch das Wasserlabyrinth.

UNESCO Weltkulturerben:

I.  Olympia Die antike Geburtsstätte der Olympischen Spiele, Elias / Ilias
II. Mistras Antike Klosteranlage, Kirchen und Kapellen. Messenien
III. Epidaurus Antikes Amphitheater, Asklepios Kultstätte, Argolis
IV. Methoni Sehr gut erhaltene Festungsanlage direkt am Meer, Messenien.

 

Vogelbeobachtung in Gialova, Messenien -Zum Naturschutzgebiet erkärte Lagunenlandschaft.

Voidokilia Strand, Messenien- Zirka 2 km nördlich von Gialova gelegene, bezaubernde Sandbucht. 

Katakolon, Ilias -Fischessen, Pferdekutschenfahrt durch die Altstadt.

Kardamili, Messenien -Turm und Festungsanlagen, Mourtzinos Tower, Mani Museum, versch. Wandereinstiege, Ag. Sofia Kirche . Ihre Deutsche Reiseagentur, WUNDER TRAVEL GREECE.

Areopolis, Lakonien -Zentrum des Wiederstandes gegen die Türken. Alstadt, mehrere byzantinische Kapellen.Tsimova Waffen-Museum.Samstags (am Gymnasium) Wochenmarkt, traditionelle Bäckerei und nette Cafes und liebevoll renovierte Tavernen. Apnea Bar mit tollem Panoramablick (unten am Ende der Altstadt direkt an der Felskanten. WTG Tipp für Ambiente und Sundowner!

Limeni, Lakonien - Byz. Kapellenruine mit vermosten, oxidierten Fresken, Mavromichalis Turm und Museum, Takis Taverne.

Kelefa, Lakonien - Türkische Festung. Kirche auf der Platia, Decken und Wandfresken der bibl. Entstehungsgeschichte.(Schlüssel bei Georgia rechts neben der Kirche.)

Githion, Lakonien -Malerische Hafenpromenade, Tipp: Ouzeria, „do Korali“ für Fisch Meze.

Korinth, Argolis - Akrokorinths Festung, Alt Korinth. Die wahrscheinlich älteste,  antike Stadt Europa`s und der Kanal von Korinth. Souvlakis am Kanal sind ein Muss!

Loutraki, Attikis / Korinth - Die Promenade mit seinen Fischtavernen , Cafes und Bars, sowie die Termalbäder, und Europa`s größtes Casino.

Monemvassia, Lakonien -Die Festung im Meer,mit schmalen Gassen, Cafes und Boutiquen in den liebevoll restaurierten Natursteinhäusern. Empfehlung Mitbringsel! lokaler Malvasia Wein, Winzergut südlich von Monemvassia.

Tipp: Übernachten innerhalb der Festungsmauern in einem der individuellen, Traditionszimmer in mittelalterlichem Flair. zum Beispiel im Byzantino.

Kalavrita, Achaia -Fahrt mit der Zahnradbahn, Wanderung nach Diakofto.

Nafplion, Argolis - Wunderschöne Altstadt mit italienischem. Flair, gute, gehobene griechische/int. Küche. Die oberhalb gelegene Festungsanlage Palamidi.

Innere Mani, Lakonien - Wehranlagen, Wehrtürme und alte Berdörfer.