Hotel Vardia***Studios + Apartments, Zimmer, Kardamili, Mani, Messenien, Peloponnes, Region Kalamata

Lage:                                                                                                  
In idyllischer und ruhiger Lage gelegen, oberhalb des Ortes, mit traumhaften Blick über Alt-Kardamíli und  die Messenische Bucht. Das Zentrum von Kardamili mit urigen Tavernen und Geschäften erreichen Sie über einen  kleinen Fußweg  von der Anlage aus in ca. 10 Gehminuten. Wir empfehlen die Mitnahme einer Taschenlampe.

Strand:                                                                                                 Kardamili verfügt über einen sehr lang gezogenen Kiesstrand mit glasklaren Wasser, welcher erst feinkiesig und sand-durchsetzt, dann in größere Steine  übergeht. Sonnenschirme und Liegen gegen Gebühr.

Ausstattung:                                                                                            Das familiär geführte Hotel besteht aus drei aus Natursteinen, 1-stöckig  gebauten Anlagen mit 18 Wohneinheiten. Um das Hotel herum liegt ein schön gestalter  Garten mit einer Terrasse, wo  jeden Morgen das hausgemachte Frühstück serviert wird. Das Hotel bietet eine Cafebar, Rezeption mit W-LAN Internetzugang und einen privaten Parkplatz an. Eine Oase der Entspannung mit herrlichem Ausblick. Reinigung täglich, Wäschewechsel 2- bis 3-mal pro Woche.

Studios:  (2 Erw. + 1 Kind)
Die ansprechend und gemütlich eingerichteten Studios verfügen über einen Wohn/Schlafbereich, Kochnische, Kaffeemaschine und Klimaanlage (gegen Gebühr), Telefon, Satelliten-TV. Bad oder Dusche/WC. Balkon mit Meerblick.

Apartments: (2 - 4Personen)
Bei gleicher Ausstattung und gleichem Blick wie die Studios verfügen die Apartments zusätzlich über ein separates Schlafzimmer.

Verpflegung:
Übernachtung, Frühstück   
                                                                                                                                                                                 
Sport und Unterhaltung:
Boote, Ausflugsbuchungen, Auto und Fahrradverleih über die Agentur WUNDER TRAVEL GREECE auf der Hauptstrasse in Kardamili. Im nur ca. 10 Gehminuen entfernten alten Dorf Kardamili gibt es eine Auswahl an stilvollen Cafes, Tavernen und Bars. Traditionelle Lifemusik und Veranstaltungen in den Sommermonaten.
 vardia_hotel_kardamili_mani Kardamili_aussicht_kueste_mani vardia_hotel_kardamili_messenien_mani auausblick_kardamili_mani
Preise 2017 pro Zimmer und Nacht01.04 - 31.05
01.10 - 31.10
01.06 - 30.06
01.09 - 30.09
01.07 - 16.0717.07 -  31.08
Studio 2 Personen 55.-€ 58.-€ 63.-€  82.-€
Studio 3 Personen  62.-€  65.-€  70.-€  89.-€
Appartement - 4 Personen / 1 Schlafzimmer 75.-€ 78.-€ 87.-€ 104.-€
Appartement - 5 Personen / 2 Schlafzimmer 103.- € 108.-€ 115.-€ 140.-€
Frühstück pro Person/Tag  7.-€   7.-€   7.-€   7.-€

W T G Angebote:

  • 5% Frühbucher Rabatt bis 31.5 (gilt nicht auf die Verpflegung)

Extras:

  • Babybett frei


Taxi Transferpreise ab/ bis  Flughafen

Oder profitieren Sie von unseren Mietwagenkonditionen:
Mietwagenpreise ab Kalamata

Ihr Ansprechpartner vor Ort:
WUNDER TRAVEL GREECE in Kardamili, Messenien. 
Tel. 0030 - 27210 - 73141.


Reiseversicherung von Global Alliance. Reisen Sie sicher.
Wir empfehlen den Abschluss des Testsiegers ELVIA.


Kardamili, Messenien, Peloponnes, messenische Mani - Entfernung nach Kalamata: ca. 43km.
Klare Nüchternheit und ursprüngliche Natur

Der kleine, geschichtsträchtige Ort Kardamili in Messenien liegt im Schatten der Taygethos Berge. Er findet mit seiner über 2000 jährigen Geschichte schon bei dem Reisenden Schriftsteller Pausanias, als auch bei Homer Erwähnung.  Von Kalamata in südlicher Richtung, führt eine Panoramastrasse durch die hügelige Landschaft. Nach zirka 45 Minuten aus nördlicher Anfahrtsrichtung Kalamata, an Feldern, weiten Olivenhainen und der Kambosschlucht vorbei, führt die neuerdings gut ausgebaute Landstrasse an sanften Hügeln und kleinen Dörfern entlang. So gelangt man hinein in die charmante Ortschaft Kardamili. Die schon in den Schriften des Homers und Asklepius als Heilstätte bekannte, alte Ortschaft Kardamili hat Ihren Charme bewahrt. Die obere Altstadt mit der aufwendig restaurierten Mourzinos Burganlage und dem kleinem Mani Museum und alten Frischwasserquellen, bieten attraktive Nahausflugsziele.

Das Leben in der unteren Altstadt mit Ihren kleinen Cafes, Ouzerias, und netten Geschäften, geht gemächlich vor sich. Nicht wenige haben sich in die Umgebung verliebt, kehren regelmäßig hierher zurück, oder beschließen ganz ansässig zu werden.Man hat Zeit und Interesse and Gästen. Das Zirpen der Zikaden ist vom Juni bis in den Oktober hinein allgegenwärtig. Die vielen, wilden Kräuter schmeicheln dem Geruchssinn. Ein kilometerlanger Kies/Sandstrand mit glasklaren Wasser, verspricht pures Badevergnügen. Kardamili bietet sich als Ausgangspunkt für verschiedene Tagesexcursionen an.

Die wunderschöne Kambosschlucht, kulturelle Schätze aus byzantinischer Zeit, kleine Kapellen und Wehrtürme, bilden die Kulisse Kardamilis. Das Nachtleben spielt sich vorwiegend im 7 Kilometer südlich entfernten Stoupa ab. Hier haben sich Bars & Clubs auf ihr international gemischtes Publikum eingestellt. Kardamilie`s kleinen Tavernen und Kaffeehäuser in der Altstadt, sorgen sich liebevoll um ihre Gäste. Traditionell griechische Speisen, aber auch einige internationale Gerichte bestimmen die lokale Küche. Fisch ist nicht ganz billig, aber stets fangfrisch. Der Gemüsegarten der Maniatisa ist gut organisiert und versorgt die ganze Familie, sowie Gäste. Es wird noch auf Qualität wert gelegt. So gehört eigenes Olivenöl und selbst gekelterter Wein in den Tavernen zur Tagesordnung.

Es besteht ein regelmäßiger Linienbusverkehr zwischen Kalamata, Kardamili, weiter nach Stoupa und Itilo. Die Transferzeit vom Flughafen Kalamata bis Kardamili dauert ca. 1 Stunde. Das Angebot der Unterkünfte besteht vorwiegend aus den typischen Natursteinhaeusern. Doch auch liebevoll ausgebaute Hotels, Studios und Apartments präsentieren sich im vorwiegend traditionellen Taygethosbaustil aus grauen und terrakottafarbenen Natursteinen, die sich so harmonisch in die natürliche Umgebung anpassen. Dieses Stück messenische Festland präsentiert sich als  Individuelles Griechenland in besonders charmanten Ambiente. Die Olivenhaine ziehen sich von den Hängen des Taygethos Gebirges bis an die Küste hinunter. Bizarre Felsformationen, kleine versteckten Badebuchten, Sand sowie Kiesstrände und ein Wanderparadies mit alten Verbindungspfaden und attraktiven Routen durch traditionelle Bergdörfer, vorbei an alten Kirchen, Klöstern und Wehranlagen.

Die kleinen Tavernen und Restaurants in Kardamili bieten lokale Köstlichkeiten und internationale Küche. Einige der Regionalen Gerichte sind Barbounia (Rotbarben, Lamm in roter Sauce (Kleftiko`), Rindsgulasch (Stifado), Ziklino aus geräuchert und gesalzenem Schweinefleisch und natürlich Moussaka`, Pasti`zio Nudelgerichte und Spanferkel.

Kalo Irthate` kai Kali` orexi 

 

 

 

 

Man kommt als Fremder und geht als Freund & Ihr Wunder Travel Greece Team freut sich in Kardamili auf Ihren Besuch. 

Kardamili_alter_hafen_Limeni_messenien kardamili_wtg_peloponnes kardamili_messenien Alt_kardamili_messenien_wundertravel kardamili_messenien_Peloponnes
Kontaktdaten
Unterkunft
Ihr Reisedatum
Weitere Angebote
Weitere Infos
Weitere Infos
Weitere Infos
Weitere Infos
Haben Sie noch weitere Fragen?