Peloponnes Auslese - Arkadien / Messenien / Lakonien / Mani

8 tägige Rundreise - Peloponnes Auslese

Keine andere Region Griechenlands blickt auf eine so lange Geschichte des Tourismus zurück wie der Peloponnes. Schon vor 2000 Jahren schwärmten die Römer von der Landschaft und Architektur in den höchsten Tönen. Diese Kontinuität hat bis heute gehalten: Der Peloponnes ist das klassische Reiseziel eines jeden Hellas-Fans. Weltberühmte Ausgrabungen in Olympia und Mykene, die wilde und noch großteils unberührte Mani, kilometerlange Sandstrände bei Kyllini und ein halbes Dutzend Trauminseln, von denen schon Lord Byron und Henry Miller schwärmten, erfüllen des Reisenden Sehnsüchte von Erlebnis, Genuß und Entspannung.

Reiseverlauf:

1.Tag : Ankunft in Kalamata. Begrüßung durch unsere Reiseleitung und Fahrt in westliche Richtung.
Übernachtung bei Olympia.

2.Tag : Besichtigung von Olympia und weiter duch die Dörfer Arkadiens (Highlight: Pilgerstätte der Kirche Ag. Theodorou)  und Argolis nach Tolo.
Übernachtung in Tolo.

3.Tag: Zwei  UNESCO - Weltkulturerben warten heute darauf entdeckt zu werden. Die Ausgrabungen in Mykene mit seinen Königsgräbern und des berühmten Löwentores. Wir erforschen  die mächtige Festung. Die Bühne der damaligen westlichen Welt, dem antiken Theater von Epidaurus, als  Aufführungsstätte göttlicher und weltlicher Dramen von der Antike bis in unsere Zeit hinein, vervollständigen unseren heutigen Ausflug in die Vergangenheit.
Übernachtung in Tolo.

4.Tag: Am heutigen Tag geht es weiter über die historische Stadt Sparta zur Ruinenstadt Mistras, einem weiterem UNESCO  Weltkulturerbe. Besichtigung von Sparti (u.a. Öl und Kunsthandwerksmuseum+ und vorbei an Panoramastraßen in die äußere Mani. Übernachtung in der äußeren Mani.

5.Tag: Heute besuchen wir die Dörfer der Inneren Mani, welche mit ihren Wohntürmen dieser besonderen Gegend unter anderem Ihren Charakter verleihen. Auf den Spuren P.L. Fermors, fühlt man sich  in dieser Kulisse in eine andere Welt versetzt. „Lassen Sie Ihre Phantasie vagabundieren, hier wo Gegenwart und Vergangenheit die Seele der Mani bilden.“ Mit kleinen Booten durchqueren wir auf unterirdischen Kanälen die Tropfsteinhöhle von Dirou. Ein ganz besonderes Erlebnis! Es bietet sich die Gelegenheit zu einer ca. 45 minütigen Wanderung zum Kap Tenaron, das mit seinem imposanten Leuchtturm, einer der südlichsten Punkte Europas ist. Nicht nur die Überreste des Poseidontempels befinden sich hier, der griechischen Mythologie zur Folge befindet sich auf dieser Halbinsel auch der Eingang zur Unterwelt (dem Hades). Übernachtung in der äußeren Mani.

6.Tag: Vormittags Besichtigung von Alt Kardamili und den umliegenden Dörfer der äußeren Mani. Inmitten dieser Landschaft, mit der Aussicht auf Kardamili, dem lakonischen/messinischen Golf, Olivenhainen und des Taygetos-Gebirges, wird man sich schnell der unglaublichen schönen Gegend bewusst, welche die Natur hier hervorgebracht hat. Auf unserer Route befinden sich viele kleine Kirchen und Kapellen der byzantinischen Epoche, bei denen wir uns in Ruhe, die architektonischen Leistungen der damaligen Zeit mit den beeindruckenden  Wandmalereien (Fresken) ansehen. Den Nachmittag verbringen wir am Strand, oder bummeln durch das malerische Kardamili, in dem die Zeit stillgestanden zu sein scheint. Übernachtung in der äußeren Mani.

7.Tag: Fahrt nach Alt-Messene mit Besichtigung der Ausgrabungen. Den Abend lassen wir in einem kleinen Dorf in den Bergen bei Live Folklore Musik und lokalen Grill und Gemüse Spezialitäten ausklingen.  Übernachtung in der äußeren Mani.

8.Tag: Abreise

Leistungen:


- 7 Nächte in Hotels  *** gemäß Reiseverlauf mit Halbpension
- Ausflüge gemäß Programm
- deutschsprachige Reiseleitung

Termine:

15.05.14-22.05.17
16.10.14-23.10.17 


Nurprogramm p.P.

Doppelzimmer / Halbpension               680,-€
Einzelzimmer / Halbpension                 740.-€

Hinweis:


Änderungen aus nicht vorhersehbaren Gründen bleiben vorbehalten.

Eintrittsgelder sind nicht inkludiert.

Reiseführer: auf Deutsch geführt!

Alle unsere Reiseleiter wohnen und arbeiten seit Jahren auf der Peloponnes und kennen sich hervorragend in den Regionen aus. Dipl. geprüfte Reiseführer für Olympia, Mykene und Epidaurus

Mindestteilnehmer:   16 Personen



Kardamili_messenien arkadien_agios_theodorous_wunder messene_Messini_messenien byzantinisches_mani Lakonien_messenien_peloponnes reisen_griechenland_wtg_peloponnes rundreisen_erlebnis_und_kultur_wtg_peloponnes koroni_messenien_peloponnes wtg_rundreisen_sued_peloponnes
Kontaktdaten
Aktivität
Ihr Wunschtermin
Haben Sie noch weitere Fragen?